*
Menu
Startseite Startseite
Historische Handelsrouten Historische Handelsrouten
Oman Oman
Kaukasus - Karelien Kaukasus - Karelien
Südamerika Reise Teil 1 + 2 Südamerika Reise Teil 1 + 2
Südamerika Reise Teil 3 + 4 Südamerika Reise Teil 3 + 4
Verschiffung Tipps von A-Z Verschiffung Tipps von A-Z
Traumpiste Ruta 40 Traumpiste Ruta 40
Seidenstrasse Teil 1 + 2 Seidenstrasse Teil 1 + 2
Seidenstrasse Teil 3 + 4 + 5 Seidenstrasse Teil 3 + 4 + 5
Impressum und Kontakt Impressum und Kontakt
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Zu Fuß unterwegs Mit Esel unterwegs Einsame Strasse

Project 2014
geplanter Start April – geplantes  Ende  ca. August 2014


                      20.000 km unterwegs auf historischen Handelsrouten

Die Tour verläuft größtenteils auf nachgewiesenen, historischen Handelsverbindungen z.B. u.a.
des ehem. römischen Imperiums, Strecken der Seidenstraße usw. also nicht auf heutigen modernen Fernverkehrsstraßen.
Es geht hierbei nicht um Geschwindigkeit sondern um die historische spannende Logistic wieder zu entdecken.

 
Auszüge von der Tour
  –Via Claudia Augusta- ab Augsburg – Venezia – Via Cassia - Rom
  -Via Appia – ab Mitte Italien – Brindisi
  -Via Egnatia – Albanien – Macedonien  bis Konstantinopel
  -Seidenstraße türkischer Teil incl. antiker Stätten und Karawansereien
  - und weitere Handelsrouten durch das anatolische Hochland
  - Überquerung Kaukasus auf der historischen Georgian Military-Road vom 1. Jahrhundert
  - Nord-Kasachstan NP Kokschetau - Ural – Archangelks (weißes Meer)
    (bis nördlich des Artic-Cirkels durch Russland)
  - auf Pelzhandelsrouten durch die Tundra Kareliens nach Osten bis Finnland
  - zurück über die Bernsteinstraße (Baltikum -  Venezia)
  - Streckenverlauf: onroad - Gelände offroad - zu Fuß - per Transportesel

 

Documentation der gesamten Strecke
Uns ist es bewusst dass die uns zur  Verfügung stehenden historischen Aufzeichnungen sehr ungenau sind. Aus diesem Grunde werden wir die gesamte Strecke neu GPS-unterstützt erkunden.
Das werden sein:
-Koordinaten-Aufzeichnungen historischer Wegepunkte (antike Stätten)
-Track der gesamten Strecke mit Koordinaten auch auf einer digitaler Karte
 verzeichnet.  
-Script dazu d.h. die gesamte Documentation wird so verfasst dass man punktgenau  nachfahren kann – siehe Rubrik Navigation.

Ausrüstung
Fahrzeug: TOYOTA LANDCRUISER Typ HZJ 78 Expedition

Multimedia
2 STILL-Cameras – 1 VIDEO-Camcorder HDMI – 1 Action-Cam

Lektüre
umfangreiche Unterlagen wie z.B. Fernhandel in der Antike, Lebensadern des
römischen Imperiums, Geschichte der 5000 Jahre alten Seidenstraße, Der Mann
der Sibirien entdeckte, die Bernsteinstraße und einiges mehr.

Navigation
2 Outdoor-GPS GARMIN: MONTANA + OREGON,
Profi-NaviSoftware QUOVADIS mit allen digitalisierten Landkarten der Tour,
an Bord Industrierechner PANASONIC Toughbook pisten- und tropenfest.
Papierkarten: Nachdrucke von antiken und neuzeitliche Landkarten u.v.m.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail